Startseite Aktuell Wer sind wir? Vorstand Unsere KAB-Vereine Modelle der KAB Dorstener Laden Weiterführende Links

 

 

Terminkalender
 


  Informationen:

Altkleidersammlung 2014

Info - Werbeblatt (Formular)

Programm 2014

14. Mai 2014  

!!!!!Wichtige Ankündigung !!!!!

Die VHS Dorsten veranstaltet in Kooperation mit dem Trägerverein Altes Rathaus

Termin: Mittwoch, 14.05.2014, 19.30 – 21.30 Uhr

Eintritt: 7,00 € (ermäßigter Eintritt für Schüler/innen: 3,00 €)

Ort: Altes Rathaus

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine telefonische Anmeldung unter VHS-Tel.: 0 23 62 / 66 41 60.

Genauere Info

24. April 2014  

Der Stadtverband diskutierte mit vier Bürgermeisterkandidaten der Stadt Dorsten

 

 

 

Stadtverbandsvorsitzender Hugo Bechter konnte am Donnerstagabend, 24.4.14, die vier Bürgermeisterkandidaten und rund 20 Teilnehmer begrüßen.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl einigte man sich schnell darauf, dass die Teilnehmer sich nicht auf 4 Räume verteilen, sondern dass man sich sofort in einer Runde zusammensetzte.
Hugo Bechter übernahm daher die Leitung der Diskussionsrunde.

24. April 2014  

Der Stadtverband diskutierte mit vier Bürgermeisterkandidaten der Stadt Dorsten

 

 

 

Stadtverbandsvorsitzender Hugo Bechter konnte am Donnerstagabend, 24.4.14, die vier Bürgermeisterkandidaten und rund 20 Teilnehmer begrüßen.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl einigte man sich schnell darauf, dass die Teilnehmer sich nicht auf 4 Räume verteilen, sondern dass man sich sofort in einer Runde zusammensetzte.
Hugo Bechter übernahm daher die Leitung der Diskussionsrunde.

 

 

 

 

Die Bürgermeisterkandidaten stellten sich zunächst in alphabetischer Reihenfolge vor: Michael Baune (SPD), Thomas Boos (FDP), Tobias Stockhoff (CDU) und Wilhelm Zachray (Die Linke).

 

 

 

 

 

Angesichts der differenzierten Diskussionen konnten nicht alle Themen behandelt werden. Um 21.30 Uhr dankte H. Bechter allen Teilnehmern für ihr reges Interesse und den Bürgermeisterkandidaten für ihr Engagement und beendete den Abend.


Wenn Sie hier anklicken, sehen Sie einen ausführlichen Bericht über die Ereignisse des Abends. In der kommenden Woche werden an dieser Stelle weitere Bilder gezeigt.

20. März 2014

 

Regionalbischof Dieter Geerlings kam am Donnerstag, 20.3.14 ins Pfarrheim St. Johannes, um den KAB-Stadtverband Dorsten-Kirchhellen kennenzulernen und über Probleme zu sprechen.

Bitte hier klicken , um zum eigentlichen Bericht zu kommen.

Stadtverbandsvorsitzender Hugo Bechter stellte daher zunächst
 Situation und  Aktivitäten  des Stadtverbands dar

Bei der anschließenden Diskussion mit dem Bischof machten sich
viele KAB-Mitglieder Sorgen über die Weiterentwicklung der KAB

Hugo Bechter bedankte sich beim Bischof und bei den
übrigen Anwesenden für das offene und engagierte Gespräch.



05. März 2014  

Georg Hupfauer ist von allen seinen Ämtern zurückgetreten

Köln. Die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen den KAB-Bundesvorsitzenden Georg Hupfauer im Zuge einer Anzeige wegen des Besitzes kinderpornographischen Materials haben auch bei der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster große Bestürzung und Fassungslosigkeit ausgelöst. "Als KAB verurteilen wir Kinderpornographie in jedweder Form", sagen Hermann Hölscheidt, Diözesansekretär im Bistum Münster und Regina Stieler-Hinz, Bundesvorsitzende deutlich. "Den Kindern muss ein umfassender, rechtlicher Schutz gewährt werden."

Hupfauer hatte zugegeben, auf Internetseiten mit kinderpornografischen Darstellungen gesurft zu haben. "Sein Rücktritt war die einzig mögliche Konsequenz", so Hölscheidt weiter. Nach dem Rücktritt des Bundesvorsitzenden sind nun viele Fragen aufgetreten, die die Bundeleitung der KAB Deutschlands auf ihrer Website mit einem Frage- und Antwortkatalog zu beantworten sucht. Außerdem gibt die KAB Leser/innen die Möglichkeit, in einem Kontaktformular weitere Fragen an die Bundesleitung zu formulieren.

Die Mitglieder bittet die Bundesleitung in einem "Appell an die Mitglieder", sich weiterhin in ihrer Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung, im Verein, dem Bezirk, in den Diözesen und in den Initiativen, für soziale Gerechtigkeit stark zu machen. "Unser Einsatz für die Würde ALLER Menschen benötigt Ihre Unterstützung als Mitstreitende", so Stieler-Hinz, " jetzt mehr denn je."

Mehr Informationen auf der Münsteraner Diözesanwebsite der KAB

Ansprechpartner/in:
Bundespräses Pfarrer Johannes Stein und Bundesvorsitzende Regina-Dolores Stieler-Hinz, www.kab.de, Telefon: 0221 / 77220.

20. Dezember 2013


Liebe Mitglieder,
in den letzten Tagen konnte man immer wieder etwas in der Zeitung lesen, wie  auf den Fragebogen des Vatikans geantwortet wurde.  Ohne den Fragebogen kann man sich diese Sache nicht richtig vorstellen. Deshalb sende ich euch diesen Fragebogen zu.  Die Fragen beginnen erst gegen Ende von Seite 5 , die Seiten vorher kann man sich sparen. (es macht trotzdem noch genug Mühe.) Die zweite Anfügung ist eine kurze Stellung des Kreiskomitees Recklinghausen zum Fragebogen.
 
Mit herzlichen Grüßen
Hugo Bechter

Liebe Mitglieder und Gäste dieser Website. Diese Website wird am Anfang jeden Jahres ins Archiv gestellt und mit dem letzten Beitrag wieder neu eröffnet. Sollte jemand an alten Beiträgen interessiert sein, wende er sich bitte an Hugo Bechter (E-Mail: H.Bechter@t-online.de )